Hansepharm – das Power-Eiweiß mit L-Carnitine

Supplements und ich, das ist ein Thema für sich. Denn grundsätzlich halte ich nicht viel von künstlichen Pülverchen und Pillen, die Wunder für euern Körper versprechen. Dass gerade ich ausgewählt wurde, ein Proteinpulver der Firma “Hansepharm“ zu testen, war deshalb eigentlich von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Doch auch ein Sturrkopf wie ich lässt sich gerne mal vom Gegenteil überzeugen…

Kindheitserinnerungen ahoi

Die Qual der Wahl traf mich noch vor dem Test. Ich durfte mir eine der diversen Geschmacksrichtungen für mein Wunderpülverchen aussuchen. Da ich schon viele Schoko- und Vanillevarationen probiert hatte, entschied ich mich für einen fruchtigen Geschmack: meine erste Wahl fiel auf Erdbeere, eine meiner Lieblingsobstsorten. Und dies stellte sich zuhause angekommen als ein richtiger Glücksgriff heraus. Denn gemischt mit fettarmer Milch schmeckt und dufet es exakt genauso wie Fruchtzwerge mit Erdbeergeschmack. Für mich als jahrelanger Fruchtzwergefan ein richtiges Geschmackshighlight, was mich direkt in Kindheitserinnerungen zurückkatapultiert hat!

Außen und Innen hui

Oftmals findet man ja schon an der Verpackung der Wundermittelchen einen Haken. Von MyProtein beispielsweise war ich nur die unschöne Plastiktütenverpackung gewöhnt, die einem schnell die Lust auf einen leckeren Shake nimmt. Nicht aber bei Hansepharm! Sie füllen ihr Power Eiweiß in bunte und super stabile Eimerchen, bei denen der Verschluss nicht nach zwei Mal verwenden verformt und unbrauchbar ist. So besteht es auch den regelmäßigen Gebrauchstest!

0815 Eiweiß war gestern!

Beim Studieren der Inhaltsstoffe wird ein weiterer gravierender Unterschied ersichtlich: Hansepharm liefert hier kein dröges Standard-Proteinpulver, sondern ein Power Eiweiß, das nicht nur vorm Training dank zahlreicher Aminosäuren optimale Power spendet, sondern auch mit L-Carnitin versehen ist, was euern Fettabbau fördert. Auch die Mikronährstoffe überzeugen auf den ersten Blick: von Vitamin B1 bis E sowie Folsäure ist vieles dabei, was euer Körper vor und nach dem Training braucht. Damit steht der optimalen Power und Regeneration defintiv nichts mehr im Wege!

Backe backe Pancake

So ein großer Smoothie- und Shake-Fan ich auch bin – dieses Mal wollte ich es richtig wissen! Deshalb informierte ich mich beim Hersteller, ob das Power Pulver auch zum Backen und Kochen geeignet es. Laut Hansepharm ist beides möglich – also sollte es bei meinem Pancake-Test ja nicht scheitern. Und so gern ich in Sachen Supplements das Gegenteil beweisen wollte – auch diesem Test hielt das Power Eiweiiß stand. Ich entschied mich für Proteinpancakes mit fruchtigem Erdbeergeschmack, denn die kleinen Pfannkuchen können ja bekanntlich zum wahren Wunderschmaus nach dem Training werden. Ob kalt oder warm, mit Topping oder ohne, zuhause oder to Go – sie sind der perfekte Allrounder für ruhige Stunden und stressige Tage.
Mein Grund-Rezept mit Zutaten, die ihr garantiert zuhause habt, habe ich von der Seite “Fitnessmagnet“. Dort findet ihr auch noch 14 andere Varianten, die eurer Figur gut tun. Ich habe es für den maximalen Geschmack ein wenig abgewandelt.
Leckere Pancakes mit Erdbeer-Proteinpulver und Himbeeren als Topping
Rezept drucken
Hansepharm - Das Power-Eiweiß mit L-Carnitine
Menüart Dessert, Snack
Vorbereitung 60 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Dessert, Snack
Vorbereitung 60 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten im Mixer 30-60 Sekunden mixen bis ein flüssiger Teig entsteht. Optional könnt ihr noch gefrorene Früchte hinzugeben.
  2. In der Pfanne mit Kokosöl backen bis eure Pancakes schön goldbraun sind.
  3. Danach wahlweise mit frischen Früchten dekorieren. Guten Hunger & #happyspring!

 

Ihr sucht noch nach dem richtigen Proteinpulver, was der perfekte Allrounder ist? Dann probiert doch mal das Power Eiweiß von Hansepharm – wenn es mich überzeugen konnte dann vielleicht ja auch euch 😉

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.