Stylisch in den Urlaub

Stylisch in den Urlaub

Du bist oft unterwegs und auf der Suche nach cooler Inspiration für dein nächstes Travel – Outfit? Kein Problem – let’s talk about it today!

Stylisch in den Urlaub!

Seit 2017 lebe ich quasi on the road und aus zwei Koffern – wieso, weshalb und warum habe ich schon in diesem Artikel beschrieben.

Drei Koffer – ein Leben, schau gerne mal vorbei, wenn dich meine Geschichte interessiert.

Nun aber zurück zum eigentlichen Thema. Travel – Outfits.

Wenn ich reise, reise ich möglichst bequem – ist ja ganz klar, oder? Trotzdem möchte ich mich nicht unwohler fühlen als sowieso schon nach einer lange reise. Also habe ich gelernt, praktisch und schick zu reisen. In meinem Koffer kommen jetzt nur noch Kleiderstücke die absolut umwerfend aussehen, sich gut kombinieren lassen, eine gute Qualität haben und die ich zu jedem, ja jedem Anlass anziehen kann. Und das UNABHÄNGIG vom Wetter:) Jap… das geht.

Meine Winter – Travel – Outfit – Solution habe ich HIER schon einmal niedergeschrieben. Lasst euch auch da gerne inspirieren.

Neben den Tricks aus diesem Artikel schwöre ich auch auf diesen.

#achtungtrommelwirbel

#nochmaltrobbelwirbel

 

JUMPSUITS

Ich besitze neben einer hellen und einer dunklen Jeans nur noch zwei Jumpsuits. Einen mit kurzen Beinen und einen mit langen Beinen. Den langen Jumpsuit trage ich am meisten, ich trage ihn im Homeoffice und einem Kuschelpulli drüber oder zu Partys mit hohen Schuhen und goldenen Accessoires. Sogar wenn ich fliege, trage ich ihn. Ersten, weil es mein Lieblingsstück ist und ich mich wohl und schick in ihm fühle und ich brauche auch nicht viele Einzelteile in mein Handgepäck verstauen.

 

Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, ob es nicht nervig ist sich andauernd auf der Toilette nackig zu machen, wenn man mal muss. Ich habe damit kein Problem, denn ich nutze die Möglichkeit immer direkt für eine kleine Dusche mit Feuchttüchern, das mache ich sowieso, öfters wenn ich lange unterwegs bin und fliege – fühle mich einfach wohler. Auch wenn ich im Flugzeug bin und man auf das stille Örtchen muss, nutze ich diese „halb nackte’’. Gelegenheit für eine “Dusche” und zum frisch machen.

 

Dadurch, dass ich meine Klamotten wirklich Liebe und sie mir lange erhalten bleiben sollen, achte ich vor allem auf Qualität.
Die Nähte müssen gut verarbeitet sein, der Stoff muss einigen Waschgängen standhalten und die Farben sollten nicht verblassen. Viel Anspruch an so ein bisschen Stoff, aber ich kaufe lieber einmal gute Qualität, als zweimal günstig 🙂

 

Hier habe ich euch einmal ein paar Inspirationen hochgeladen. Kombinieren lassen sich diese coolen Jumpsuits mit fast allem.

Mein Favorit ist der klassische Jumpsuit in Schwarz. Schlicht getragen mit einem weißen Sneaker oder eben auf elegante weise mit Pumps und schicken Schmuck. Wenn ihr euch auf Reisen übrigens über verknotete Kette und Armbänder ärgert – kein Stress, ich habe einen Tipp.

 

Wickelt euren Schmuck einfach in Frischhaltefolie ein. Einzeln verpackt bleibt alles an Ort und Stelle.
Dann fehlen im Koffer nur noch zwei paar Schuhe, ein Blazer, Pulli und eventuell eine Clutch. Schon ist man besten für alle Events und Anlässe ausgestattet.

 

 

Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub
Stylisch in den Urlaub

 

Was so ein Jumpsuit alles kann 🙂 

Falls ihr noch weitere Reisetipps benötigt, schaut euch auch gerne diesen Artikel an. Hier verrate ich euch, wie ihr euch und eure Haut am besten auf Reisen pflegt und wie das ganz ohne Flüssigkeiten geht. 

 

Weitere Tipps findest du auch auf meinem YouTube – Kanal, schau da gerne mal vorbei. Such auf YouTube einfach nach Jacky FitRead.

 

Hab eine schöne nächste Reise und hau sie alle vom Hocker mit deinen coolen Outfits 😉 

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.